Die Messe rund um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen

21. Baumesse Rheda-Wiedenbrück knüpft an den Erfolg der Vorjahre an

Rheda-Wiedenbrück

32583 Besucher! – Drei Tage beste Stimmung im A2-Forum bei der Baumesse Rheda-Wiedenbrück: Es ist schon Tradition, dass Anfang des Jahres die Messe rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen tausende Besucher anzieht. 2020 war keine Ausnahme, im Gegenteil. Am vergangenen Wochenende standen die eigenen vier Wände im Mittelpunkt und sowohl Gäste als auch Aussteller sorgten für eine gewohnt gute Atmosphäre.

Besucherrekord bei der Baumesse Offenbach

Offenbach

Die erste Baumesse des Jahres endete mit einem Besucherrekord. In Offenbach informierten sich am Wochenende 17658 Besucher über Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen. Das Messezentrum war ein Ort reger Diskussionen, spannender Fachvorträge und vor allem eine Quelle der Inspiration und Information für die Gäste.

Baumesse Göttingen öffnet vom 14. bis 16. Februar in der LOKHALLE

Göttingen

Vom 14. bis 16. Februar 2020 präsentieren die Stadtwerke Göttingen die Baumesse Göttingen in der LOKHALLE. Wie im Vorjahr rechnen Veranstalter und Aussteller wieder mit tausenden Besuchern, die Antworten auf alle Fragen rund um das Eigenheim suchen. Die Experten aus verschiedensten Gewerken helfen bei geplanten Projekten und besondere Messeschwerpunkte werfen ein Licht auf aktuelle Trendthemen.

21. Baumesse Rheda-Wiedenbrück: A2-Forum bietet alle Informationen rund um Bauen und Wohnen

Rheda-Wiedenbrück

2020 öffnet die Messe vom 31. Januar bis zum 2. Februar ihre Tore. An diesen drei Tagen bietet die Baumesse zusammen mit ihrem Premiumpartner, der Kreishandwerkerschaft Gütersloh, Informationen und Trends rund um die Themen Bauen, Wohnen, Sanieren und Energiesparen. Als besondere Messeschwerpunkte gelten 2020 beispielsweise die Dach- und Fassadenbegrünung oder der Einbruchschutz.

Baumesse Offenbach 2020 startet im Januar

Offenbach

Das Baumesse-Jahr 2020 startet in Offenbach: Vom 17. bis zum 19. Januar finden Besucher des Messezentrums dort alle Informationen rund ums Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen. Aktuelle Themen bilden gesonderte Schwerpunkte wie beispielsweise die Auswahl der besten Heizung, die Photovoltaik oder die ebenso ansprechende wie praktische Wandgestaltung. Premium-Partner ist die Energieversorgung Offenbach AG (EVO).

20978 Besucher bei der elften Bad Dürkheimer Baumesse

Bad Dürkheim

Besucherrekord. Drei Tage beste Stimmung und volle Hallen auf dem Wurstmarkplatz. Die Baumesse Bad Dürkheim sorgte auch in der elften Auflage wieder für zufriedene Gesichter bei Ausstellern und Besuchern. Vergangenes Wochenende ging es um alle Themen rund ums Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen.

Besucherrekord: Volle Hallen, gute Gespräche: Baumesse Kalkar auch 2019 ein Erfolg

Kalkar

Drei Tage volle Hallen: Die Baumesse Kalkar war am vergangenen Wochenende Treffpunkt für 14508 Besucher und 130 Aussteller. Es ging um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen. Auf besonders viel Interesse stießen die Angebote zu den Themen Einbruchschutz und Raumgestaltung.

Pfingstwiese drei Tage Schauplatz der achten Baumesse Bad Kreuznach

Bad Kreuznach

Bauen und Wohnen auf der Pfingstwiese – das gab es drei Tage lang während der Baumesse Bad Kreuznach. Am vergangenen Wochenende kamen 16739 Gäste, um mit den Ausstellern über Trends und Ideen zu diskutieren. Ein wichtiges Thema dabei: Wer ist mein richtiger Partner baum Hausbau?

Auf dem Bad Dürkheimer Wurstmarktplatz dreht sich alles um Bauen und Wohnen

Bad Dürkheim

Neue Küchentrends auf der Messe

Die Baumesse Bad Dürkheim lädt wieder auf den Wurstmarktplatz. Der Erfolg der Messe, die sich an alle richtet, die sich rund um die eigenen vier Wände informieren möchten, ist ungebrochen.

Baumesse Kalkar startet am 25. Oktober auf dem Messegelände

Kalkar

Die Baumesse Kalkar findet dieses Jahr vom 25. bis 27. Oktober statt und erwartet einmal mehr tausende Besucher an der Griether Straße. Neben dem umfangreichen Programm rund ums Bauen und Wohnen, bietet die Messe erneut spannende Schwerpunkte. Erstmalig im Fokus ist dabei die Badgestaltung, aus den Vorjahren wiederum bekannt, sind die umfangreichen Informationen rund um den Einbruchschutz und den Marktplatzstand.

Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de