Baumesse Kalkar

BesucherPresse

Anreise

Die Messe Kalkar liegt auf dem Gelände des Wunderlands Kalkar und ist entsprechend ausgeschildert. Das nie ans Netz gegangenes Atomkraftwerk „Schneller Brüter“ ist heute ein einzigartiges Hotel-, Tagungs-, Freizeit- und Messezentrum.

ÖPNV

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider schwierig. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Goch, Kleve und Emmerich und Goch. Von dort Bahnhöfen gibt es Busverbindungen nach Kalkar, die letzten rund fünf Kilometer müssen mit dem Taxi zurückgelegt werden.

Mit dem Auto

Wer über die Bundesautobahn 3 kommt, der folgt der der B67 nach Kalkar. Die genaue Route zum WUnderland Kalkar ist ausgeschildert. Parkplätze stehen Ihnen ausreichend kostenlos zur Verfügung.

Der BAUMESSE Routenplaner berechnet Ihnen weltweit die optimale Strecke. Geben Sie einfach Ihre Start-Adresse ein. Mit unserem kostenlosen Routenplaner finden Sie immer den richtigen Weg!

Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de