Die Messe rund um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen

Elf Standorte im neuen Baumesse-Jahr – Hofheim eröffnet

Messe

Die Baumesse ist eine der erfolgreichsten regionalen Publikumsmessen für alle Themen rund um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen.

Nach zahlreichen Besucherrekorden im Messejahr 2018/19 warten nun neue Superlative auf die Besucher. Mit Pforzheim und Braunschweig sind zwei neue Standorte erstmals dabei, zudem wächst die Zahl der Aussteller an fast allen Standorten.

Gäste einer Baumesse wissen warum das Konzept in ganz Deutschland funktioniert. Die fachkundigen Ansprechpartner zu allen Themen rund um das eigene Zuhause, kostenlose Fachvorträge und Kinderbetreuung, die bestmögliche Organisation von An- und Abreise sowie Verpflegung sorgen für einen rundum gelungenen Messebesuch.

Die erste Station jedes Messejahres ist traditionell Hofheim. Hier findet die Messe zusammen mit ihrem Hofheimer Premiumpartner ESWE Versorgungs AG aus Wiesbaden bereits zum 13. Mal statt. Damit zählt Hofheim zwar nicht zu den ältesten, aber doch zu den etablierten Standorten. Das Besondere: Seit der ersten Baumesse in der Stadt am Taunus wächst die Messe. 2018 verzeichnete Hofheim einen erneuten Besucherrekord, der natürlich gerne 2019 fallen soll. „In dieser wirtschaftsstarken Region sind die Herausforderungen beim Bau, Kauf oder der Sanierung des Eigenheims sehr unterschiedlich“, erklärt Marketingleiter Tim Erlei. Und so reichen die Themen an den Messeständen von der günstigen Finanzierung über das Senken der Energiekosten bis hin zu Wellness-Produkten wie Whirlpools oder Saunen.

Dabei setzte die Baumesse an allen Standorten auf regionale Aussteller, die den Bedarf der Menschen und die Besonderheiten vor Ort kennen und später alle Pläne auch gemeinsam mit den Besuchern umsetzen können. Dieses Konzept wird 2019/20 auch erstmals für Menschen aus Braunschweig und Pforzheim sowie der Umgebung zu erleben sein. Bereits jetzt haben sich an beiden Standorten zahlreiche Aussteller ihren Platz gesichert, nur noch wenige Flächen sind frei.

Die Messe in Hofheim findet vom 20. bis 22. September 2019 im Messecenter Rhein-Main, nur eine Woche später startet bereits die Baumesse in Pforzheim auf dem Messplatz. Alle weiteren Termine und weiterführende Informationen finden Aussteller sowie Besucher unter http://www.baumesse.de/

Zurück

Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de