Die Messe rund um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen

01.03.2018

Baumesse Darmstadt auf dem Messplatz: Wochenende rund um schönes Wohnen

Von niedrigen Energiekosten dank Photovoltaik bis zu Gartengestaltung

Baumesse Darmstadt 2018

Eigenheim im Grünen oder Mietwohnung im Zentrum, aktuelle Trends und tolle Ideen zum Wohnen und Bauen präsentieren sich allen Gästen der Baumesse Darmstadt. Vom 6. bis 8. April ist es nun bereits zum fünften Mal soweit. Der Messplatz wird in Zusammenarbeit mit dem Premium-Partner, der ENTEGA Energie GmbH, drei Tage zum Treffpunkt für rund 20.000 Gäste und über 230 Aussteller aus der Region. Die Baumesse Darmstadt bietet dabei die gesamte Bandbreite an Informationen für Eigenheimbesitzer und alle, die es noch werden wollen.

Auch in der viertgrößten Stadt Hessens ist wohnen selten günstig. Im Stadtgebiet lag der Preis einer Neubaueigentumswohnungen mit einer Wohnfläche zwischen 40 und 80 im Durchschnitt bei 4.097 Euro je Quadratmeter (2016). Die Preisesteigerungen der vergangenen Jahre setzen sich somit fort. Umso größer ist die Bedeutung einer effektiven und zugleich praktischen Nutzung des vorhandenen Wohnraums, der Senkung der Energiekosten oder der Möglichkeit, in der Region das richtige Eigenheim für sich zu finden. Für all diese Bedürfnisse bietet die Baumesse Darmstadt die passenden Ansprechpartner.

Energiekosten senken

Beste Beratung zum Thema Energie bietet beispielsweise der Premium-Partner der Messe, die ENTEGA Energie GmbH, auf der Baumesse Darmstadt. Der Strom- und Gas-Anbieter aus Darmstadt ist mit eigenem Stand vertreten. Sparen und zugleich die Umwelt schonen lässt es sich auch mit Solaranlagen. Die Effizienz der Anlagen wächst stetig und die Energiespeicher werden günstiger. Gleichzeitig steigen vielerorts die Strompreise. Dadurch wird die Photovoltaik zu einer sinnvollen Investition. Inspektionstechnik zur Wartung solcher Anlagen mit Drohne und Wärmebildkamera werden auf der Messe ebenso präsentiert wie eine Weltneuheit für Haushalte, die mit Gas arbeiten. Ein batteriebetriebener Gasmelder zur einfachen Nachrüstung ermöglicht den Betrieb ohne Netzanschluss.

Aber auch durch die richtigen Baustoffe, gute Türen und Fenster oder die Wahl der passenden Heizung lassen sich schon beim Bau eines neuen Hauses die späteren Energiekosten niedrig halten. Auf der Baumesse Darmstadt gibt es daher Informationen zu allen Themen rund um den Hausbau. Das beginnt bei der Finanzierung und endet erst mit der Schlüsselübergabe. Zu allen Fragen stehen die Experten der Aussteller im persönlichen Gespräch Rede und Antwort. Preisausschreiben und Verlosungen an zahlreichen Ständen bieten zudem die Chance auf hochwertige Gewinne. Besonderes Highlight ist die Gewinnchance auf eines von drei Smarthome-Paketen im Wert von je 5.555 Euro, veranstaltet durch die smartHOME Profi e.K.

Wohntrends für die sonnige Jahreszeit

Wer sich seine Wohnung oder sein Haus gemütlicher, praktischer oder einfach mal anders einrichten will, der findet an den verschiedenen Ständen aktuelle Trends zu Inneneinrichtung oder Gartengestaltung. Wenn im April die kalten Tage selten werden und sich die Sonne mehr und mehr Platz verschafft, dann investieren viele Besucher der Baumesse Darmstadt nicht nur in den Frühjahrsputz, sondern gehen weit darüber hinaus. Schließlich will man die warmen und langen Tage genießen. Mit einer eigenen Gartenausstellung auf der Baumesse Darmstadt helfen zahlreiche Aussteller aus der Region dabei, den eigenen Garten fit zu machen. Von der Planung bis hin zur Gartenausstattung wie Gartenhäuser, Möbel oder gar Whirlpools bietet die Messe eine große Auswahl und viele kreative Ideen zur späteren Umsetzung. Besucher können stöbern und sich von den schön gestalteten Ständen inspirieren lassen.

Einbrecher sollen draußen bleiben

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf verschiedensten Maßnahmen zum Einbruchschutz. So zeigen die Aussteller ihre Lösungen für die sicheren vier Wände. Kameraüberwachung, Alarmanlagen, sichere Tür- und Fensterbeschläge und viele weitere technische Lösungen ergänzen die notwendige Vorsicht zum Beispiel während längerer Urlaubsreisen. Wie immer gehört zur Baumesse Darmstadt auch 2017 die optimale Organisation inklusive Kinderbetreuung, zahlreichen kostenfreien Fachvorträgen oder einer hochwertigen Verpflegung.


Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de