Die Messe rund um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen

24.08.2017

Schnell lernen und viel Verantwortung tragen

Die Aufgaben eines Projektassistenten

Hallo, heute möchte ich Euch etwas über die Aufgaben des Projektassistenten bei der Baumesse erzählen. Als solcher hat man viel Verantwortung. Denn ich telefoniere dann sehr viel, um dafür zu sorgen, dass die Messe von den zum Thema passenden Firmen besucht wird. Weitere Aufgaben sind zum Beispiel, seinem Projektleiter zu helfen und ihm Last von den Schultern zu nehmen.


Wenn sich neue Firmen über die Internetseite melden, nehme ich die Anfragen entgegen und versuche, das perfekte Angebot für jeden Aussteller zu finden. Man bespricht mit den Ausstellern vom Preis bis zum Standbau jedes einzelne Detail, damit am Ende alles passt. Manche Firmen fragen wir aktiv, ob Sie an der Messe teilnehmen wollen. Natürlich gibt es bei der Akquise auch mal eine Absage, aber davon lässt man sich nicht unterkriegen. Meist läuft es so ab, dass wir die Angebote verschiedener Firmen recherchieren und vergleichen. Die besten werden in unser Programm eingetragen. Es ist dann immer ein schönes Gefühl wenn dann eine Anmeldung für eine Messe kommt.


Auf der Baumesse ist man als Projektassistent dann Ansprechpartner für die Aussteller, ist präsent und als Problemlöser unterwegs. Messen, die in der Umgebung eines Unternehmens stattfinden, sind sehr geeignet, um neue Firmen anzusprechen und unser Konzept vorzustellen. Dadurch können wir gut auf uns aufmerksam machen und zeigen, dass wir immer auf der Suche nach den richtigen Ausstellern sind.
Der Vorteil des Assistenten ist, dass er sich viel abgucken und gut lernen kann. Er sitzt direkt neben einem Projektleiter und erlebt diesen im Alltag. Wenn man einen Fehler macht, wird einem direkt geholfen. Man bekommt gesagt was falsch war und was richtig ist. So lernt man sehr schnell wie alles funktioniert.


Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de