Baumesse Rheda-Wiedenbrück

Kreishandwerkerschaft Gütersloh

Unser diesjähriger Premiumpartner für die Baumesse Rheda-Wiedenbrück ist die Kreishandwerkerschaft Gütersloh.

BesucherPresse

Besonderheiten

Hier finden Sie die Besonderheiten der Baumesse Rheda-Wiedenbrück 2018.
Die Besonderheiten der Baumesse Rheda-Wiedenbrück 2019 lesen Sie hier etwa einen Monat vor Messebeginn.

Baumesse Rheda-Wiedenbrück mit Informationen zu Einbruchschutz und energetischem Sanieren

Sicher im Eigenheim

Ein Schwerpunkt liegt 2018 im A2-Forum auf den verschiedenen Maßnahmen zum Einbruchschutz. Die zeigen ihre Lösungen für ein sicheres Eigenheim. Kameraüberwachung, Alarmanlagen, sichere Tür- und Fensterbeschläge und viele weitere technische Lösungen helfen Eigenheimbesitzern, das Hab und Gut zu schützen.

Mehr als ein Dach über den Kopf

Die Dachdecker-Innung führt verschieden Tätigkeiten live vor und bittet die Besucher zum Gespräch über richtige Wärmedämmung für ein energiesparendes Wohnen. Weitere Leistungen wie beispielsweise eine Begrünung ermöglichen zudem Akzente auf dem Dach.

Neutrale Beratung zur Photovoltaik

Die Solarberatung am Stand des Kreises Gütersloh hilft mit kompetenten Ansprechpartnern und unverbindlich bei der Betrachtung der Vor- und Nachteile einer Photovoltaik-Lösung. Die Solarberatung dient dazu, die Chancen der Investition für das Eigenheim zu prüfen. Immer effektivere Module machen den Schritt hin zur eigenen Stromproduktion sehr reizvoll. Doch einige wichtige Dinge müssen beachtet werden.

Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de