Die Messe rund um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen

23.10.2017

Baumesse Bad Kreuznach

Volle Pfingstwiese und beste Stimmung

Baumesse Bad Kreuzanch 2017

Alles rund ums Eigenheim konnten 16677 Besucher am vergangenen Wochenende auf der Pfingstwiese sehen, hören und selbst erleben. Die Baumesse Bad Kreuznach sorgte, wie schon in den Jahren zuvor, für volle Messestände und beste Stimmung. Die Austeller und ihre Experten zu Themen rund um Haus oder Wohnung, Garten oder Inneneinrichtung informierten volle drei Tage die Besucher.

Im Messefokus stand das eigene Haus, denn in Bad Kreuznach und Umgebung wird viel gebaut. Entsprechend begehrt waren die Plätze beispielsweise zu den kostenlosen Fachvorträgen. Diese befassten sich mit verschiedenen Themen von der Baufinanzierung bis zur eigenen Solaranlage. Die Verbraucherzentrale gab unabhängige Tipps zur Wahl des richten Handwerkers beziehungsweise Kundendienstes, zum barrierefreien Wohnen oder der optimalen Heizung. Niedrige Zinsen und steigende Mieten begünstigen den Trend zum Eigenheim. Das spürte jeder, der über die Baumesse schlenderte. „Auch 2017 übertrafen die Besucherzahlen unsere Erwartungen“, sagt Jona Poguntke, Projektleiter der Baumesse Bad Kreuznach. Zudem seien die Gespräche für alle Besucher und Aussteller sehr intensiv. Während einige sich vorab ein wenig informieren wollten, bevor das eigene Bauprojekt startet, kamen viele Gäste mit ganz konkreten Anliegen und Fragen zu den Experten. Da die Aussteller aus der Region stammen, lässt sich der Gesprächsfaden nach der Baumesse leicht fortsetzen.

Entscheidungshilfen und Ideengeber

Die Entscheidung zum Kauf oder Bau einer Immobilie ist keine leichte. Daher steht vor dem Kauf oder Bau eine ausführliche Beratung an erster Stelle. Welche Ziele sich mit einer eigenen Immobilie verwirklichen lassen und worauf zu achten ist, das erfuhren die Gäste der Baumesse Bad Kreuznach an zahlreichen Ständen. Denn kaum eine Entscheidung ist auch mit so vielen Fallstricken verbunden, die sich allerdings mit dem richtigen Hintergrundwissen gut vermeiden lassen.

Auch wer sich lediglich über aktuelle Wohntrends oder Möglichkeiten zur Sanierung informieren wollte, war auf der Pfingstwiese an der richtigen Adresse. Viele Stände boten ein umfangreiches Angebot für alle Wohnbereiche vom Garten zum Keller bis unters Dach. Und so ist Poguntke sicher, dass der wiederholte Erfolg mit Blick auf das kommende Jahr Versprechen und Ansporn zugleich ist. „Die zufriedenen Gesichter der Besucher und Aussteller, die wir an diesem Wochenende gesehen haben, sind auch 2018 unser Ziel“, sagt der Projektleiter.


Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de