Die Messe rund um Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen

07.07.2017

Die Baumesse-Saison startet wieder. Eröffnung im September in Hofheim.

Die Sommerpause ist bald vorbei. Am 22. September startet die Baumesse Hofheim. Sie eröffnet damit die Herbstsaison der beliebten Regionalmessen rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen. Am Messecenter Rhein-Main werden wieder tausende Besucher und rund 200 Ausstellern aus der Region erwartet.

Nach der Sommerpause liegt der Auftakt zu den Baumessen traditionell in Hofheim. Doch ganz unabhängig vom Standort: Die Publikumsmesse bringt Unternehmen und Eigenheimbesitzer der jeweiligen Region zusammen. Alleine im Herbst gehören dazu neben Hofheim noch die drei etablierten Standorte Bad Kreuznach, Kalkar und Bad Dürkheim.

Im kommenden Jahr erhält die Baumesse zudem weiteren Zuwachs. Erstmals wird 2018 die Baumesse Mönchengladbach ihre Tore öffnen. Die Stadt im Westen Nordrhein-Westfalens wird damit zum insgesamt neunten Standort und ergänzt die Baumessen des Frühjahrs in Rheda Wiedenbrück, Offenbach, Göttingen und Darmstadt. Alle Baumessen bieten kompetente Ansprechpartner aus der Region, die den Gästen zu allen Fragen Rede und Antwort stehen sowie aktuelle Trendthemen präsentieren. Zusätzlich bietet die Baumesse kostenfreie Vorträge an allen drei Messetagen ebenso wie eine Kinderbetreuung.

Die Baumesse Hofheim findet vom 22. bis 24. September im Messecenter Rhein-Main, Robert-Bosch-Straße 5-7, in Hofheim-Wallau am Taunus statt.


Telefonisch oder per Mail

Bei der Baumesse finden Sie für alle Wünsche und Fragen kompetente Ansprechpartner. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

02506 / 300 29 0 - info@baumesse.de